Logistik in Bewegung – Charity-Aktion sammelt 70.000 Euro

Kategorie: Charity, Motivation, Uncategorized

Aktion zu Gunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung für junge Trauernde / Logistiker legen gemeinsam knapp 77.000 Kilometer zurück

München, 02. November 2022 – Die Charity-Aktion Logistik in Bewegung hat auch diesen Sommer – und damit zum dritten Mal in Folge – Unternehmen aus der Logistikbranche und deren Belegschaft erfolgreich dazu aufgerufen, sich für den guten Zweck zu bewegen. Zu Fuß, auf dem Fahrrad oder zu Pferde – vom 01. Juli bis zum 30. September legten die sportaffinen Logistiker knapp 77.000 Kilometer zurück und erreichten so eine Spendensumme von insgesamt 70.000 Euro, die zu 100 Prozent an die Nicolaidis YoungWings Stiftung geht.

Die Stiftung bietet bundesweit jungen Trauernden eine zielgruppengerechte Beratung sowie langfristige Begleitung an. Mit den Spendengeldern soll die tägliche Arbeit der Stiftung unterstützt und die Trauerbegleitung sichergestellt werden. Der Beginn der diesjährigen Spendenaktion war getrübt durch den Tod der Stiftungsgründerin Martina Münch-Nicolaidis, die am 26. Juni 2022 nach schwerer Krankheit starb.

„Ich bin überwältigt von dem erneuten Engagement der Logistikbranche. Wir möchten uns ausdrücklich bei allen Beteiligten von ganzem Herzen bedanken – bei den Mitarbeitenden wie auch den Unternehmen. Sie ermöglichen uns mit ihrer Teilnahme die Arbeit der 1998 von Martina Münch-Nicolaidis gegründeten Stiftung fortzusetzen“, sagt Karin Neumeier, Vorständin der Nicolaidis YoungWings Stiftung, die zusammen mit ihrem Ehemann Kuno Neumeier die Initiative Logistik in Bewegung ins Leben gerufen hat.

„Gerade in diesen auch wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es wichtig, Trauernden mit der Beratung der Stiftung entscheidende Hilfe anzubieten“, ist Kuno Neumeier, CEO der Logivest, überzeugt. „Deswegen bin ich dieses Jahr besonders stolz auf unsere Branche, die erneut ein großes Engagement und auch eine große Spendenbereitschaft gezeigt hat.“

Insgesamt haben sich 2022 zwölf Unternehmen der Aktion angeschlossen und sich für den guten Zweck bewegt oder gespendet: Neben Logivest und Logivisor.com waren dies Baytree Deutschland GmbH, Garbe Industrial Real Estate GmbH, Headgate GmbH, Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG, mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH, M-IA 356 Förderkreis, Neovia Logistics Germany GmbH, P3 Logistic Parks GmbH, teamtosse GmbH und Wilogs.

Über die Logivest GmbH: Logivest ist ein inhabergeführtes, deutschlandweit agierendes Beratungsunternehmen mit Fokus auf Logistikimmobilien und Logistikstandorte. Dienstleistungen in den Bereichen Vermietung, Transaktions- und Neubauberatung bilden dabei die Kernkompetenzen. Komplettiert wird das Leistungsspektrum durch die Unterstützung bei der Vermarktung von Logistikstandorten, der Optimierung oder Neugestaltung von Logistikprozessen, bei der Projektsteuerung, bei M&A-Entscheidungen sowie Standortanalysen. Dabei zeichnet sich das 2011 gegründete Unternehmen durch eine umfangreiche und branchenübergreifende Logistikimmobilien-, Standort- und Logistikprozesskompetenz aus. Mit insgesamt zwölf Standorten in Deutschland (München, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, Nürnberg und Stuttgart) bietet die Logivest Gruppe Kunden aus Logistik, Produktion und Handel eine individuelle und bundesweite Betreuung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.logivest.de

Für weitere Presseinformationen:

Logivest GmbH
Oberanger 24
80331 München
Petra Biller
Head of PR & Communications
T: +49 (89) 388 88 85-253
E: petra.biller@logivest.de
W: www.logivest.de

Vorheriger Beitrag
Charity-Aktion Logistik in Bewegung startet im Juli 2022 zum dritten Mal

Weitere Beiträge